Jahrestagung 2013

07.06.2013

Die diesjährige Jahrestagung der GGFP findet am 18. und 19. Oktober 2013 in München unter dem Titel „Wie und wo wollen wir morgen leben? Stadt- und Regionalplanung – ein Beitrag zum gemeinsamen Handeln oder fremdbestimmte Definition von Lebensqualität?“ statt. Diese Tagung ist als interdisziplinärer Austausch konzipiert. Mit Beiträgen aus dem In- und Ausland sollen Erfahrungen und Potentiale reflektiert werden, wie gemeindepsychologische Konzepte in der Stadt- und Regionalplanung verwirklicht werden und diese befruchten können. Dabei sollen zentrale
Konzepte, wie Empowerment, Partizipation und Diversity, an erfolgreichen bürgernahen Themen
aufzeigen, wie lebendige Beteiligungsstrukturen geschaffen werden können.
Mit Vorträgen und in Workshops treten Psychologinnen und Psychologen, Architektinnen und
Architekten, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Stadtplanerinnen und Stadtplaner in einen
kreativen Austausch. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie / Euch in München begrüßen können.

Das Tagungsprogramm finden Sie hier:

Zurück